Rosinenstuten

Rosinenstuten

Zutaten:

  • 500 g Mehl (Typ 550)
  • 40 g Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 320 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 100 g Rosinen
  • etwas Milch zum Bestreichen

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine ca. 5 Minuten kneten und abgedeckt 30-40 Minuten an
einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig in eine gut ausgefettete Kastenform geben und nochmals 10 – 15 Minuten gehen lassen.
Mit etwas Milch bestreichen und längs einschneiden.
Im Ofen bei 200°C etwa 40 Minuten backen.
Die Rosinen kann man natürlich vorher auch über Nacht in etwas Rum einlegen.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Brot und Brötchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.